zurück-pfeil
zurück

Immundiagnostik

Viele Menschen haben den Eindruck, häufiger oder sehr viel länger erkältet zu sein als andere Menschen. Oft fühlen Sie sich nach einer Infektion noch lange Zeit stark erschöpft und sind sehr schnell erneut erkrankt. Immer wieder berichten die Betroffenen, dass man bei ärztlichen Untersuchungen nichts gefunden habe und auch im Blut sei "alles in Ordnung". Hinter einer solchen Symptomatik können neben Schlafmangel oder chronischem Stress aber auch Defizite immunrelevanter Mikronährstoffe stecken, in seltenen Fällen auch angeborene oder erworbene Immundefekte. Diese werden bei kassenärztlichen Routinelaboruntersuchungen jedoch gar nicht überprüft. Es kann daher sinnvoll sein, nach einer ausführlichen Erörterung der Vorbefunde einmal eine gezielte Immundiagnostik im Labor durchzuführen. Immer wieder entdecken wir hierbei Defizite von Vitamin D, Selen, Zink, Speichereisen und Aminosäuren. In einzelnen Fällen wird auch einmal ein bis daher unerkannter Immundefekt festgestellt. Durch zielgerichtete Zufuhr der erforderlichen Mikronährstoffe wird das Immunsystem der Betroffenen wieder deutlich schlagkräftiger und Infekte viel seltener.

Heilpraktiker Manuela & Thomas Meyer
Brunnenstraße 4a
63571 Gelnhausen-Roth
GPS: N 50 12.510 E 009 09.515

06051-15580

info@meyer-naturheilpraxis.de