zurück-pfeil
zurück

Infusionstherapie

Die Infusionstherapie bietet die Möglichkeit, individuell sinnvoll abgestimmte Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren) sowie Homöopathika oder geeignete Pflanzenwirkstoffe in optimaler Konzentration mit hoher Bioverfügbarkeit zu verabreichen. Da die Wirkstoffe direkt in die Blutbahn gelangen, stehen sie dem Organismus sofort zur Verfügung. Dies geschieht unabhängig von bei verschiedenen Erkrankungen bestehenden Resorptionsstörungen im Verdauungstrakt. Mit einer sinnvoll auf den jeweiligen Organismus abgestimmten Infusionstherapie lassen sich häufig für den Patienten deutlich spürbare Verbesserungen der Vitalität erreichen.

Anwendungsmöglichkeiten der Infusionstherapie sind:
-Auffüllen von Defiziten, z. B. nach Chemotherapie, nach Operationen oder Erkrankungen
-Optimierung des Immunsystems, z. B. bei Infektanfälligkeit und nach Infektionserkrankungen
-Allgemeine Vitalisierung, Anti-Aging, Regeneration in der Sportmedizin
-Stoffwechseloptimierung bei chronischen Erkrankungen (Diabetes, Colitis, Leber- und
Nierenerkrankungen, Herzinsuffizienz)
-Durchblutungsverbesserung
-Entgiftung, z.B. bei Schwermetallbelastungen
-Regulation des Nervensystems, z. B. Depressionen, Panikattacken
-Autoimmunerkrankungen
-Migränetherapie
-Erschöpfungssyndrom

Heilpraktiker Manuela & Thomas Meyer
Brunnenstraße 4a
63571 Gelnhausen-Roth
GPS: N 50 12.510 E 009 09.515

06051-15580

info@meyer-naturheilpraxis.de